• slidebg1

Unser Familienpool mit Rutsche

 „Ist das Laurentius ein Kinderhotel mit Rutschen?“ Diese Frage hören wir immer öfter. Seid es im Süden Europas immer mehr Aquaparks mit der einen oder anderen Riesenwasserrutsche gibt, wollen die Kids auch beim Urlaub in den Bergen nicht aufs Rutschen verzichten. Was wäre ein Familienurlaub ohne Rutschspaß?
Was wäre ein Familienhotel ohne Wasserrutsche?

Kinderhotel mit Rutschen

Weil wir diesen Wunsch kennen und unsere Familien glücklich machen wollen, haben wir direkt bei unserem Familienpool eine 3-fach Racerrutsche eingebaut. Ja, die ist richtig premium. Rutschspaß deluxe sozusagen. Wellness sieht zwar anders aus. Dafür kommen hier die Kinder voll und ganz auf ihre Kosten. Tirol ist nicht gerade für einen Badeurlaub bekannt.
Doch mit unserem Hallenbad können wir guten Gewissens behaupten: auf eure Family wartet hier echter Riesen-Spaß!

Skiurlaub im Kinderhotel mit Hallenbad

Beim Bau unserer Familien.Wasserwelten haben wir lange geplant. Es braucht nicht nur richtigen Boden, der Ausrutschen verhindert, sondern auch die optimale Temperatur und das richtige Angebot. Unser großer Familienpool lässt Eltern- und Kinderherzen höherschlagen. Im allerbesten Sinn versteht sich.
130 Zentimeter Beckentiefe. Massagebänke, die für Entspannung sorgenund zum Träumen einladen.

Der absolute Hit bleibt aber die 3-fach Racerrutsche, die sich quer durch das Hallenbad schlängelt.
Rauf und wieder runter. Rauf und wieder runter. Da kann es schon einmal vorkommen, dass manch kleiner Gast mehr Höhenmeter auf der Rutsche, als in den schönsten Bergen sammelt.

Liebe Gäste,


wir und unsere Mitarbeiter freuen uns sehr, Sie ab dem 03.Juli wieder mit einem
„Herzlich willkommen, schön dass Sie bei uns sind“ begrüßen zu dürfen.

Übrigens:
Wir haben unsere Stornobedingungen angepasst und bieten während der Sommersaison 2020 eine kostenfreie Stornierung bis einen Tag vor Anreise, sollten die Grenzen nicht geöffnet sein.
Nähere Infos zu den geöffneten Seilbahnen und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

Achten Sie gut auf sich und Ihre Liebsten und vor allem bleiben Sie gesund

Bis bald!

Barbara und Michaela Neururer