• slidebg1

Unser Babypool für sorgloses Planschen

Babyhotels benötigen in allen Bereichen eine durchdachte Ausstattung und auch die nötige Babybetreuung. Doch wie schaut das bei einem Hallenbad aus?
Wie plant man einen kinderfreundlichen Pool?
Das Wichtigste zuerst: Sicherheit! Um diese gewährleisten zu können, sind alle Türen, die zu unseren Pools führen, gesichert und nur mittels eines Schalters, der auf circa 1,50 Meter angebracht ist, zu öffnen.
Doch auch die Pools selbst sind auf die Bedürfnisse angepasst.

Kinderhotel mit Babypool

Wie funktioniert ein Babypool? Eine einfache Frage? Mit Nichten. Beim Bau unseres Babypools haben wir uns besonders viel überlegt.
Unser Babypool ist gerade einmal 15 Zentimeter tief, dafür aber wohlig warm. So kann sorglos geplanscht werden.
Bei dieser Tiefe können unsere Liebsten aufrecht im Wasser sitzen, ohne sich dabei zu verkühlen.
Am Beckenrand gibt es für die Mamas und Papas extra eine beheizte Bank.
Bequemer kann man seinen Kleinen beim Planschen eigentlich nicht mehr zuschauen.
Badespaß für die ganze Familie sozusagen.

Liebe Laurentius Freunde!

Aufgrund einer Anordnung des Landes Tirol werden alle Tiroler Skigebiete mit letztem Skitag Sonntag, 15.03.2020 schließen.

Davon sind auch wir betroffen und müssen schweren Herzens unsere Wintersaison per oben genanntem Datum beenden.

Das Skigebiet hat bis Sonntag 16:00 Uhr geöffnet, unser Hotel bis Sonntag 17:00 Uhr

In dieser außergewöhnlichen Situation steht die Gesundheit aller Gäste, Mitarbeiter und Bewohner im Vordergrund!

Hoffen wir gemeinsam, dass die ganze Situation ein schnelles Ende findet.

Bleiben Sie gesund

Barbara & Michaela Neururer