• slidebg1

Serfaus: Familienurlaub im Winter

Unser Sonnenplateau besteht aus drei Dörfern: Serfaus, Fiss und Ladis.
Kommen wir zu unserem Nachbardorf, Serfaus.

Hotel und U-Bahn in Serfaus

Serfaus ist fast so dickköpfig, wie unser Laurentius, der freundliche Stern. Wenn sich dieses Dorf – wie auch unser Laurentius – mal etwas in den Kopf gesetzt hat, dann wird das umgesetzt. So hat Serfaus mit seinen knapp 1.100 Einwohnern,
Tirols erste Dorf-U-Bahn. Das zeugt von Innovationskraft und hilft gleichzeitig, das traditionelle Ortsbild traditionell zu halten. Service, moderne Technologie und dennoch uriges Aussehen. Denn beides ist wichtig in Serfaus, Tradition und Trend! Wunderschöne Hotels gibt’s obendrauf.

Winterurlaub in Serfaus

Als „Erstgenannter“ im Triumvirat der Tiroler Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis sind die Ansprüche an Serfaus vor allem im Winter sehr hoch. Doch von ungefähr bringt man es im Tiroler Oberland nicht zu einer Führungsrolle.
So bietet Serfaus zusätzlich zum Pistenspaß im Verbund mit Fiss und Ladis auch besondere „Eigenheiten“.

So zum Beispiel das S1-Center an der U-Bahn Endstation - ein einzigartiges Infotainment-Center mit Cigar-Lounge und VIP-Shop - oder die 1. Ski-Lounge Tirols, das Take-Off Center für New Sports, den „Flight & Cross Park“,
die Kinderschneealm oder den Murmlipark (10.000 m²) mitten im Dorf.

Ja - all das gehört zu Serfaus, wie die Sonne, der Schnee und seine Nachbarn Fiss und Ladis.
In Serfaus ist immer etwas los. Im Winter wie auch im Sommer.
Wunderschöne Hotels in Serfaus gibt es natürlich auch.

Serfaus im Winter

Liebe Laurentius Freunde!

Aufgrund einer Anordnung des Landes Tirol werden alle Tiroler Skigebiete mit letztem Skitag Sonntag, 15.03.2020 schließen.

Davon sind auch wir betroffen und müssen schweren Herzens unsere Wintersaison per oben genanntem Datum beenden.

Das Skigebiet hat bis Sonntag 16:00 Uhr geöffnet, unser Hotel bis Sonntag 17:00 Uhr

In dieser außergewöhnlichen Situation steht die Gesundheit aller Gäste, Mitarbeiter und Bewohner im Vordergrund!

Hoffen wir gemeinsam, dass die ganze Situation ein schnelles Ende findet.

Bleiben Sie gesund

Barbara & Michaela Neururer